1. Startseite
  2. Der Adel
  3. Ehrenkodex des europäischen Adels

Ehrenkodex des europäischen Adels

    Die Resolution zum Verhaltenskodex des Adels wird als Ehrenkodex des europäischen Adels gesehen. Sie wurde von den offiziellen europäischen Adelsvereinigungen, die in der C.I.L.A.N.E. (Commission d’Information et de Liaison des Associations Nobles d’Europe) vertreten sind, am 2. September 1989 in Porto, Portugal, angenommen. Im 21. Jahrhundert sollte sich jeder Adlige daran messen lassen.

    Erstrebenswerte Werte

    Die folgenden Werte werden als erstrebenswert erachtet:

    1. Moralisch-geistige Werte: Respekt vor verschiedenen Religionen und philosophischen Traditionen, Hochachtung vor dem Wert der Menschenwürde, kein Sektierertum und keine Intoleranz, Förderung der Menschenrechte auf der Grundlage der Gleichheit aller Menschen, Bewahrung der Ehre, Ehrlichkeit und Integrität, Einhaltung von Verpflichtungen.
    2. Familiäre Werte: Zentrale Rolle der Familie, ihrer Traditionen und Solidarität sowie der Ehe in der Gesellschaft, Pflege des kulturellen Erbes, Respekt zwischen den Generationen.
    3. Gesellschaftliche Werte: Freiheit als Mittel für Verantwortung, uneigennützigen Dienst und herausragende Leistung, Führung zum Wohle aller statt zum eigenen Vorteil, Aufrechterhaltung des Geists des Dienens, Erlernen von Sprachen, Profession statt Mittelmäßigkeit, Förderung einer am gesellschaftlichen Nutzen orientierten Einstellung, ein aus der Vergangenheit abgeleitetes Pflichtbewusstsein, Unternehmergeist und die Bereitschaft, für das Gemeinwohl Opfer zu bringen, aktive Beteiligung am Aufbau von Europa, Bürgersinn, Handeln im Sinne des Gemeinwohls und in Sorge um die Nächsten, vor allem Schwächerer, Bewahrung von Höflichkeit und Manieren, Verwurzelung in der lokalen Gemeinde, Heimatsinn, Gefühl der Verbundenheit mit dem Land, angemessener Nationalstolz, Umweltschutz, Schutz natürlicher Ressourcen, Anerkennung des Nutzens, den Humor für die Gesellschaft haben kann, Handeln als Vorbild.

    Bewerten Sie diesen Artikel

    Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten.
    [Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
    Graf Graefin Titelbild
    Unsere Titel

    Baron Baronin

    “Baron” und “Baronin” sind in Europa Titel eines der niedrigsten Adelsränge. Die Adelstitel und die Verbindung zu den Baronien haben…
    Graf Graefin Titelbild
    Unsere Titel

    Graf Gräfin

    “Graf” steht für einen adligen Rang zwischen Markgrafen und Viscount. Der Titel “Earl” reicht über lange Zeit in unterschiedliche Länder…
    Herzog und Herzogin Titelbild
    Unsere Titel

    Herzog Herzogin

    “Herzog” bzw. “Herzogin” bezeichnen in der Regel Monarchen, die über ein Herzogtum oder Adlige hohen Ranges regieren. Diese Titel galten…
    Monarchie Heute

    Monarchie 3

    Die dänische Monarchie ist eine der ältesten der Welt. Ihre Wurzeln reichen bis in die Wikingerzeit zurück. Was viele nicht wissen:…
    Monarchie 2 Titelbild
    Monarchie Heute

    Monarchie 2

    Die spanische Monarchie, verfassungsmäßig bekannt als Die Krone (spanisch: La Corona), ist das höchste Amt in Spanien. Es handelt sich um eine parlamentarische Monarchie mit erblicher Thronfolge.…
    Monarchie 1 Titelbild
    Monarchie Heute

    Monarchie 1

    Die Monarchie (von den griechischen Wörtern monos, d. h. “allein”, und archein, d. h. “herrschen”) ist eine Regierungsform, in der eine Person – der Monarch…
    Adlige Kinder Titelbild
    Der Adel

    Adlige Kinder

    Wussten Sie schon, dass die Kinder von Adligen häufig als “Prinz” oder “Prinzessin” bezeichnet werden? Eine Ausnahme stellt zum Beispiel…
    Herkunft und Entwicklung Titelbild
    Der Adel

    Herkunft und Entwicklung

    Der Begriff des Adels beschreibt eine Gesamtheit von Familien, die einem bestimmten Stand angehören. Auch heute gibt es weltweit noch…
    Europa Titelbild
    Adel nach Ländern

    Europa

    Das Konzept des Adels, wie es sich im Europa des 19. Jahrhunderts entwickelt hat, ist nicht vollständig auf die griechischen…
    Blüte und Niedergang Titelbild
    Der Adel

    Blüte und Niedergang

    Ende des 18. Jahrhunderts kam es durch die Revolution und die Industrialisierung zu einer Ablösung der älteren bürgerlichen Führungsschichten durch…

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
    Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
    Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
    Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.